Engels / Finsterer Forellenhof Rottstock GbR, Dorfstraße 26 A, 14793 Gräben/Rottstock - Route zu 25 Teiche planen

Newsletter

©2013 - 2019 25Teiche

Fakten zum Umweltschutz

auf unserer Farm

Ein paar spannenden Informationen zum Umweltschutz auf unserer Farm.

 

BIO

Wir sind Brandenburgs erster Betrieb, der kurz davor steht eine BIO-Zertifizierung für die heimische Bachforelle abzuschließen. 

 

Wasserverlust im Sommer

Wenn im Sommer die Sonne so richtig schön scheint verdunsten pro Sekunde 1,6 Liter Wasser aus unseren 25 Teichen. Das macht rund 6000 Liter pro Stunde, wenn die Temperatur zwischen 30 und 35 Grad liegt. 

 

 

FarmFakts

Umweltschutz

Raubvögel

Der Fisch schmeckt nicht nur unseren Kunden und Gästen, sondern auch dem Fischadler, Fischreiher, Mink und weitere Prädatoren. Diese Raubvögel fangen Fisch im Wert von 12.000 € pro Jahr aus unseren Teichen. Wir nennen es „all you can eat“. Dafür gibt es keinen Ersatz, Zuschüsse oder ähnliches.

 

Feuchtgebiete

Um weitere Feuchtgebiete zu schützen und die Biodiversität zu fördern, planen  wir, die Hoteltürme auf weniger biologisch wertvollen Boden umzusetzen.

 

Krötentunnel

Von 2014 bis 2015 wurden direkt vor unserer Anlage Krötentunnel gebaut. Es ging um den Schutz von Kröten und Menschen, die nicht mehr entlang der Bundesstraße Kröten einsammeln sollten. Deswegen stimmten wir der Maßnahme zu.. Leider wurden wir nicht geschützt. Vollsperrungen der zu uns führenden Bundesstraße machten uns das Leben schwer. Für solche monatelangen Ausfälle gibt es keine Zuschüsse oder Überbrückungsdarlehen.

WIR LEBEN UMWELTSCHUTZ – TROTZDEM!